Der Jura

Was gibt es zu tun? Was gibt es zu sehen?

“Unabhängig von der Dauer Ihres Aufenthalts und der gewählten Jahreszeit, ist der Jura genau das Richtige für Sie! Für einen totalen Tapetenwechsel erwartet Sie Folgendes:"

Natürliche Sehenswürdigkeiten
Wir befinden uns im Herzen der wichtigsten touristischen Sehenswürdigkeiten des Jura:
- Die Cascades du Hérisson (2 km): Ein unverzichtbarer Wanderweg während Ihres Aufenthalts in der Region.
- Der See von Bonlieu (1,5km): Genießen Sie seine Romantik und Geruhsamkeit inmitten eines Zauberwaldes.
- Die 4 Seen (3 km): Sie können ihre türkisfarbenen Gewässer vom Aussichtspunkt aus bewundern.
- Baume les Messieurs (25km): Mit seiner Abtei, seinen Höhlen und seinem Wasserfall ist dieses Ziel nicht zu übersehen.
Der Jura ist auch der See von Clairvaux les Lacs, der See von Chalain, der See von Vouglans und noch viele andere... und nicht zu vergessen seine Wälder und Berge!



Aktivitäten

Je nach Jahreszeit können Sie folgende Aktivitäten ausüben:
. Mountainbike, Rennrad, Wandern, Trails, Reiten, Schwimmen, Segeln, Fischen, Canyoning, Klettersteig, Langlauf und Abfahrtsski, Schneeschuhwandern, Hundeschlitten, Baumklettern usw....



Kulturelles Erbe



Fauna und Flora

Auf den Wanderwegen können Sie sich erholen und entspannen. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn Sie auf einem Weg einem Reh, einem Fuchs oder einem anderen wilden Tier begegnen, das unsere Wälder bewohnt. Und wenn Sie Glück haben, sehen Sie vielleicht sogar einen Luchs...
Auch die Flora kommt nicht zu kurz, da der Jura für seine Biodiversität bekannt ist, insbesondere für seine Torfmoore und die seltenen Pflanzen in Bonlieu. Wenn die Region ihren Herbstmantel anlegt, sind die Helligkeit und die Farben ein Genuss für Fotografen...



Die Gastronomie




Finden Sie mehr Informationen über unsere Region: https://www.jura-tourism.com

Sind Sie verzaubert ?

Dann zögern Sie nicht länger und besuchen Sie die Seite des Chalets, das Ihnen am besten gefällt,
um Ihre Buchungsanfrage zu senden!